×

«So etwas haben wir noch nie erlebt»

«So etwas haben wir noch nie erlebt»

Die Gastronomiebranche leidet besonders stark unter der Corona-Pandemie. Was auch auf die Getränkelieferanten wie die Brauerei Adler grosse Auswirkungen hat.

Paul
Hösli
vor 5 Monaten in
Wirtschaft

Die Familien Oeschger und Kundert brauen bereits in der fünften Generation Bier für das Glarnerland. Bis zu 95 Prozent ihres Umsatzes generiert die Adler Bräu aus Schwanden im Kanton. Die Corona-Pandemie hat die Gastrobranche im letzten und in diesem Jahr besonders hart getroffen. Dies bekommt auch die Adler Bräu zu spüren, wie Geschäftsleiter Roland Oeschger und sein Sohn Mathias Oeschger, stellvertretender Geschäftsleiter, im Gespräch erzählen.

Die Beizen und Restaurants haben seit mittlerweile bald vier Monaten geschlossen. Wie stark macht sich das bemerkbar?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren