×

Die Engadiner Hotellegende wird endlich wiedergeboren

Die Engadiner Hotellegende wird endlich wiedergeboren

Nach langer Pause werden die Bauarbeiten am historischen Hotel «La Margna» in St. Moritz fortgeführt.

Fadrina
Hofmann
vor 3 Monaten in
Tourismus

Wer mit dem Zug im Bahnhof von St. Moritz einfährt, sieht das verhüllte Gebäude sofort. Schon lange steht das ehemalige Hotel «La Margna» an prominenter Lage an der Via Serlas leer, seit vier Jahren ist es eingerüstet. Das Hotel befand sich während 50 Jahren im Privatbesitz der Familie Pitsch bis es 2014 an eine US-griechische Investmentgruppe verkauft wurde.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren