×

Eine kleine Chance bleibt

Eine kleine Chance bleibt

Chur Unihockey trifft am Sonntag zu Hause auf Rychenberg Winterthur. Nach der Partie wird klar sein, wer den Einzug in die Masterround schafft und wer mit der Challengeround vorliebnehmen muss.

Stefan
Salzmann
vor 3 Monaten in
Unihockey

Chur Unihockey erhält am Sonntagabend um 18 Uhr zu Hause in der Gewerblichen Berufsschule ein erstes Finalspiel. Gegen Rychenberg Winterthur geht es um den Einzug in die Masterround (Top 6 der Tabelle) und damit um die direkte Play-off-Qualifikation. Doch die Ausgangslage ist schwierig. Chur hat es nicht in den eigenen Händen. Der Achtplatzierte muss einerseits darauf hoffen, dass das auf Tabellenrang 7 liegende Langnau zu Hause gegen Köniz keinen Punkt gewinnt, und andererseits, dass man selber Winterthur im Heimspiel bodigen kann. Die Zürcher haben momentan den begehrten Platz 6 inne.