×

Aller guten Dinge sollen drei sein – auch im Weltcup

Aller guten Dinge sollen drei sein – auch im Weltcup

An diesem Wochenende beginnt in Sölden für die Schweizer Alpinen die Mission Titelverteidigung. Fünf Monate später stehen in Méribel beim Finale die letzten Weltcuprennen auf dem Programm.

Südostschweiz
21.10.21 - 08:54 Uhr
Ski alpin

von Valentin Oetterli