×

Urs Lehmann abgeblitzt: Johan Eliasch wird neuer FIS-Präsident

Urs Lehmann abgeblitzt: Johan Eliasch wird neuer FIS-Präsident

Johan Eliasch wird Nachfolger des Bündners Gian Franco Kasper als Präsident des Internationalen Skiverbandes.

Agentur
sda
vor 1 Monat in
Ski alpin

Der 59-jährige schwedisch-britische Doppelbürger wurde am virtuell durchgeführten FIS-Kongress überraschend gleich im ersten Wahlgang gewählt.

Quereinsteiger Eliasch erhielt auf Anhieb 65 der 119 abgegebenen Stimmen, womit er das absolute Mehr übertraf. Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann erhielt nur 26 Stimmen, die Britin Sarah Lewis 15 und der bisherige Vizepräsident Mats Arjes aus Schweden 13.

Der bisherige Präsident, der 77-jährige Bündner Gian Franco Kasper, musste seine Teilnahme am 52. FIS-Kongress wegen eines Spital-Aufenthalts absagen.

Gian Franco Kasper vor einem Jahr zu Gast bei TV Südostschweiz in der Sendung «Usfahrt Sport»

Kommentieren

Kommentar senden