×

In Davos wird vor Publikum ins Sägemehl gestiegen

In Davos wird vor Publikum ins Sägemehl gestiegen

Das Bündner-Glarner Kantonalschwingfest findet dieses Jahr doch mit Zuschauerinnen und Zuschauern statt. Das Organisationskomitee des Sertig-Schwinget übernimmt den Anlass ausserplanmässig.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Schwingen
Das diesjährige Bündner-Glarner Kantonalschwingfest findet am 24. Juli statt.
PRESSEBILD

Nachdem sich der Schwingclub Unterlandquart zusammen mit dem Organisationskomitee im April dieses Jahres entschieden hat, das Bündner-Glarner Kantonalschwingfest aufgrund der Coronalage zu verschieben, findet es nun doch statt – und das mit Publikum vor Ort.

Gemäss einer Mitteilung hat das Organisationskomitee des Sertig-Schwinget sich entschieden, das diesjährige Bündner-Glarner Kantonalschwingfest ausserplanmässig zu übernehmen. Am Samstag, 24. Juli, findet das Schwingfest im Sertig in Davos statt und am 25. das Sertiger Buabaschwinget. 

Mit gewissen Bedingungen

Wie es heisst, sind Zuschauerinnen und Zuschauer am Anlass zugelassen. Da es sich jedoch um eine sogenannte «Grossveranstaltung» mit über 1000 Personen handelt, wurde in Zusammenarbeit mit der Destinationsorganisation Davos Klosters ein Schutzkonzept ausgearbeitet. Dieses sehe vor, dass eine Covid-Zertifikats-Pflicht auf dem Festgelände und in der Arena bestehe. Entsprechend haben nur Festbesucher, Gäste, Schwinger und Helfer Zutritt, die über ein gültiges Covid-Zertifikat verfügen.

Impressionen von einem Schwingfest in Davos Sertig.
Pressebild

Entsprechend den Bedingungen besteht auf dem gesamten Festgelände keine Maskenpflicht und volle Bewegungsfreiheit. Den allgemeingültigen Hygienemassnahmen sowie der Eigenverantwortung sollte weiterhin Rechnung getragen werden, wie die Organisatoren schreiben.

Kommentieren

Kommentar senden