×

Keine Spiele mehr für die Orks im Herbst

Keine Spiele mehr für die Orks im Herbst

Eigentlich hätten die Glarus Orks in diesem Herbst vier Testspiele bestreiten wollen. Corona machte den American-Football-Spielern aus dem Glarnerland aber einen Strich durch die Rechnung. Nun hoffen sie auf den Frühling.

Paul
Hösli
vor 11 Monaten in
Mehr Sport

Im kommenden Frühling ist geplant, dass mit den Glarus Orks das erste American-Football-Team aus dem Glarnerland seinen Spielbetrieb in einer aktiven Liga aufnimmt. Die Glarner werden in der untersten Schweizer Liga, der Nationalliga C, ins Geschehen eingreifen. Gegründet wurde der Verein im Oktober 2018, die Verantwortlichen wollten sich aber Zeit lassen, um eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine zu stellen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren