×

HCD-Spiel zum «Meet & Greet» genutzt

HCD-Spiel zum «Meet & Greet» genutzt

Am Dienstag spielte der HCD gegen die SCL Tigers und erlitt eine 4:5-Niederlage nach Verlängerung. Die Teilnehmenden des «Meet & Great» hatten aber auch noch anderen Gesprächsstoff.

Pascal
Spalinger
vor 3 Wochen in
Eishockey

Netzwerken ist auch unter den Davoser Gewerbetreibenden weit verbreitet und wichtig. Deshalb freuten sich die rund 25 Anwesenden, einander branchenübergreidend näher kennenzulernen und den «Geist der Davoser Mäss» zu beschwören. Die Möglichkeit, sich während eines Apéros ausgiebig austauschen zu können, wurde stark genutzt, und fast hätten die Anwesenden den Matchbeginn verpasst. Zuvor waren die Messeteilnehmenden von Patric Bösch, Head of Sales beim HCD, begrüsst worden – natürlich, nachdem man die 3G-Formalitäten erfolgreich hinter sich gebracht hatte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren