×

Zurück in der Realität

Zurück in der Realität

Der HC Davos erlebte eine Saison mit Licht und Schatten. Ein Kommentar von Eishockeyredaktor Roman Michel.

Roman
Michel
vor 1 Monat in
Eishockey
Kommentar

Das Ende war abrupt. Zwei Niederlagen. Ein 1:2 in der Pre-Play-off-Serie gegen Bern. Das Eishockeyjahr ist für den HC Davos zu Ende, ehe die heisse Phase der Meisterschaft überhaupt begonnen hat. Das ist enttäuschend. Das ist bitter. Umso mehr, weil das Ausscheiden gegen den SCB keineswegs zwingend gewesen wäre. Wenn Trainer Christian Wohlwend sagt, der HCD hätte sämtliche drei Partien dominiert, mag dies zwar etwas hochgegriffen sein. Diese Serie hätte aber auch anders ausgehen können – keiner hätte sich beschwert. Und ja.