×

Die zwei Gesichter des HCD

Die zwei Gesichter des HCD

Will der HC Davos weiter von einem Platz in den Play-offs träumen, ist er in Bern auf einen Sieg angewiesen. Dazu müssen die Bündner endlich ihre Konstanz finden.

Roman
Michel
vor 1 Monat in
Eishockey

Am Ende war der Beobachter einigermassen ratlos. Und er stellte sich jene Frage, die sich nach den Auftritten des HC Davos in diesem Winter immer wieder stellen lässt. Welcher Eindruck bleibt nun hängen? Was bleibt von dieser Partie in Erinnerung? Sind es die drei Gegentore in den inferioren vier Minuten kurz vor der ersten Pause? Die ärgerlichen Scheibenverluste, die am Ursprung zweier Treffer standen? Oder doch das Mitteldrittel, in dem man den Gegner phasenweise dominierte? Das Schussverhältnis, das mit 60:32 zugunsten der Bündner ausfiel?