×

Von Alukönigen und einem Duracell-Hasen

Von Alukönigen und einem Duracell-Hasen

Welche Rekorde der HC Davos nach der Qualifikation für sich beanspruchen darf.

Roman
Michel
vor 1 Monat in
Eishockey

Eine Bestmarke hat der HC Davos in der zu Ende gegangenen Qualifikationsphase der National League verloren: Der EV Zug ist neuer Rekordhalter in Sachen Punkten. Die Innerschweizer übertrafen mit ihren 119 Zählern die Ausbeute des HCD aus der Saison 2010/11 (damals noch mit 50 Runden) um sechs Punkte. Trotzdem verdienten sich die Bündner in den vergangenen Monaten den einen oder anderen Eintrag in die Rekordbücher. Ein Überblick.