×

Fachhochschule Graubünden und Academia Engiadina spannen zusammen!

Fachhochschule Graubünden und Academia Engiadina spannen zusammen!

Die Auswirkungen des Klimawandels zeigen sich immer stärker. Die Temperaturen steigen und dies lässt die Gletscher schmelzen, was Naturgefahren zur Folge hat. Wie aber geht man mit diesen Fragen zum Klimamanagement um? Wer kümmert sich darum? Das wäre das Zentrum für Angewandte Glaziologie, dass von der Academia Engiadina und der Fachhochschule Graubünden zusammen gegründet wurde.

Michael Brüngger

15.06.20 - 07:50 Uhr
Aus dem Leben