×

Auto drückt Velofahrerin an eine Mauer – und fährt weiter

Auto drückt Velofahrerin an eine Mauer – und fährt weiter

Am Donnerstagnachmittag hat sich in Filzbach ein Unfall ereignet, bei dem sich eine Velofahrerin verletzte. Der Unfallverursacher oder die Unfallverursacherin beging Fahrerflucht.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Polizeimeldungen
Die Velofahrerin war mit diesem Velo entlang und wurde vom gesuchten Auto an die Steinmauer gedrückt.
Bild Kantonspolizei Glarus

Eine 53-jährige Velofahrerin war auf der Kerenzerbergstrasse in Richtung Filzbach unterwegs, wie die Kantonspolizei Glarus am Freitag mitteilte. Im Bereich Brittenwald wurde sie von einem vorbeifahrenden, weissen Auto gegen die Steinmauer neben der Strasse gedrückt. Dabei zog sie sich Schürfungen am Arm und Bein zu, wie es in der Mitteilung heisst.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Kantonspolizei Glarus fand am Unfallort lediglich den rechten Aussenspiegel des Autos und sucht jetzt nach Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zur Lenkerschaft des weissen Autos machen können.

Kantonspolizei Glarus, Tel.: 055 645 66 66

Kommentieren

Kommentar senden