×

Autofahrer prallt in zwei Fahrzeuge

Autofahrer prallt in zwei Fahrzeuge

Am Mittwochabend hat sich auf der A3 bei Filzbach ein Unfall ereignet. Ein 35-Jähriger bemerkte zu spät, dass der Verkehr vor ihm stockte. 

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Polizeimeldungen
Beim Unfall wurde niemand verletzt.
Kantonspolizei Glarus 

Am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr ist es auf der Autobahn A3 bei Filzbach zu einem Unfall gekommen. Dies teilt die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung mit. Ein 35-jähriger Autofahrer war in Fahrtrichtung Chur unterwegs. Vor dem Kerenzerbergtunnel bemerkte er zu spät, dass der Verkehr vor ihm stockte. Folglich prallte der Autofahrer in zwei vor ihm abbremsende Fahrzeuge. 

Laut der Kantonspolizei verletzte sich beim Unfall niemand. An den unfallbeteiligten Autos entstand jedoch hoher Sachschaden. Weil zudem bei einem Fahrzeug nach der Kollision Öl auslief, mussten die Feuerwehren Näfels-Mollis und Glarus aufgeboten und die Strasse gereinigt werden. Weiter heisst es, der Unfall habe zu Verkehrsbehinderungen mit Rückstau geführt. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

Solchen Unfälle passieren nur dann, wenn die ASTRA diese Sesselfurzer solche Staus künstlich hervor rufen wie hier im Walensee Tunnel. In dieser Zeit seit diese Arbeiten begonnen haben hat es im oder vor dem Tunnel mehr Unfälle gegeben als in den letzten 31 Jahren seit der Tunnel besteht. Da frage ich mich was diese Leute von der ASTRA studieren oder haben sie den Kopf nur zum " strählä"