×

Falschfahrer baut Auffahrunfall

Falschfahrer baut Auffahrunfall

Am Montagabend ist es in Chur zu einem Auffahrunfall gekommen. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Polizeimeldungen
Das Auto des 19-jährigen Fahrers.
Stadt Polizei Chur

Auf der Kreuzung Schützengarten in Chur ist am Montagabend ein 19-jähriger Autofahrer bei einem ein 45-jähriger Autofahrer aufgefahren. Die Fahrer wurden nicht verletzt. Die Autos erlitten einen Sachschaden über mehrere Tausend Franken, wie die Stadt Polizei Chur mitteilte.

Gemäss eigenen Angaben des vorausfahrenden Fahrers ist er gegen 21 Uhr auf der Emserstrasse in Richtung Chur auf der falschen Spur gefahren. Als er von der Geradeaus- auf die Linksabbiegerspur wechseln wollte, ist der darauffolgende Autofahrer heftig aufgefahren. Sein Auto wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Auch am Fahrzeug des vorausfahrenden Autos entstand ein grosser Sachschaden. (so)

Das Auto des Falschfahrers.
Stadt Polizei Chur

Kommentieren

Kommentar senden