×

Autofahrer verletzt sich bei Auffahrkollision

Autofahrer verletzt sich bei Auffahrkollision

Auf der A3 in Filzbach hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein Lieferwagenfahrer bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Autofahrer anhalten musste. 

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Polizeimeldungen
Beim Unfall entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.
Kantonspolizei Glarus

Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr ist es zu einem Unfall auf der Autobahn A3 in Filzbach gekommen. Ein Lenker eines Lieferwagens war in Fahrtrichtung Chur unterwegs, wie es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Glarus heisst. Er bemerkte zu spät, dass der Autofahrer vor ihm anhalten musste, als sich der Verkehr vor dem Portal des Kerenzerbergtunnels wegen einer Baustelle staute. Folglich kam es zu einer Auffahrkollision, bei welcher sich der Autofahrer verletzte. 

Wie es weiter heisst, brachte die Ambulanz den 32-jährigen Autofahrer zur Kontrolle ins Kantonsspital Glarus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Unfall führte zudem kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen mit Rückstau. Der Verkehr konnte einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. (so) 

Kommentieren

Kommentar senden