×

Endlich wieder in den Ring

Endlich wieder in den Ring

Nach zweieinhalb Jahren findet am Sonntag wieder eine Glarner Landsgemeinde statt. Sie hat ein paar Besonderheiten.

Daniel
Fischli
vor 1 Monat in
Politik

Die Landsgemeinde 2020 ist bekanntlich wegen der Coronapandemie ausgefallen, und die Landsgemeinde 2021 findet nun am Sonntag mit vier Monaten Verspätung statt. Die Traktandenliste ist wegen des Ausfalls ungewöhnlich lang und umfasst nicht weniger als 23 Wahl- und Sachgeschäfte, inklusive eines vom Landrat als unerheblich erklärten Memorialsantrages. Die zwei (!) Memoriale sind miteinander – noch ohne die Jahresrechnung – rund 340 ​Seiten dick. Dies sind aber nicht die einzigen Besonderheiten der Landsgemeinde 2021.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren