×

Glarner Regierung spricht sich für Gemeindeparlamente aus

Glarner Regierung spricht sich für Gemeindeparlamente aus

Die Einführung von Parlamenten in den drei Glarner Gemeinden könnte die Politik attraktiver machen. Dieser Meinung ist der Regierungsrat.

Daniel
Fischli
vor 4 Monaten in
Politik

Bereits sind zwei Memorialsanträge eingereicht worden, die auf die Einführung von Gemeindeparlamenten im Kanton Glarus abzielen. Die SP verlangt die zwingende Einführung und eine Koalition von Landrätinnen und Landräten aus allen Parteien will wenigstens die Hürden für Gemeindeparlamente in der kantonalen Gesetzgebung beseitigen. Diesen zweiten Weg will auch der Regierungsrat gehen, wie er am Donnerstag mitgeteilt hat.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren