×

Rossinis erste Oper feiert romanische Premiere

Rossinis erste Oper feiert romanische Premiere

Am Donnerstag findet in Zuoz die Premiere von «La cambiale di matrimonio» statt. Jetzt heisst die Oper aber «La spusa chapriziusa». Die romanische Fassung hat es in sich.

Fadrina
Hofmann
vor 2 Monaten in
Kultur & Musik

Eine unmögliche Liebe, Geldgier, ein Duell und ein Happy End – «La cambiale di matrimonio» von Gioachino Rossini hat alle Ingredienzen, welche es für eine gute «farsa comica» braucht. Es war Rossinis erste aufgeführte Oper, die am 3. November 1810 in Venedig Premiere feiern durfte. Am Donnerstag, 22. Juli, gibt es erneut eine Uraufführung: Erstmals wird eine Oper von Rossini auf Romanisch gesungen und mit deutschen Dialogen angereichert.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren