×

Das Covid-Zertifikat als heisse Kartoffel

Das Covid-Zertifikat als heisse Kartoffel

Für die einen Veranstalter ist es selbstverständlich: Zugang nur mit Zertifikat. Andere schrecken davor zurück und nehmen allerhand Einschränkungen in Kauf.

Ruth
Spitzenpfeil
vor 2 Monaten in
Kultur & Musik

Man sollte meinen, seit dem 23. Juni herrscht grosser Jubel bei den Veranstaltern von Kulturanlässen – seien es die Klassik-Events in den Bündner Tälern, die Open Airs auf den Festwiesen oder die Jazzfestivals in den Ferienorten. Die lange beklagte Planungsunsicherheit ist mit den neuen Regeln des Bundes vorbei. Jetzt ist klar: mit Covid-Zertifikat herrscht die grosse Freiheit. Es dürfen Anlässe durchgeführt werden so gross, wie es sie in Graubünden sowieso nicht gibt, und hinter der Kontrollschranke kann man festen und Kultur geniessen wie vorher.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren