×

Giger funkelt im Brunnen

Giger funkelt im Brunnen

Der neue Verein «Pro HR Giger» macht mit einem ersten Projekt auf sich aufmerksam: Der Brunnenboden auf dem Churer Gigerplatz wird mit Aluminiumplatten von HR Giger belegt.

Valerio
Gerstlauer
vor 8 Monaten in
Kultur & Musik

Seit sechs Jahren trägt der Platz bei der Einmündung der Vazerolgasse in die Storchengasse in Chur den Namen Gigerplatz. Dies zu Ehren von Hans-Ruedi Giger (1940–2014), der an der Storchengasse 17 das Licht der Welt erblickt hat und später unter seinem Künstlernamen HR Giger Weltruhm erlangte. Eine schlichte Tafel am Geburtshaus Gigers erinnert seit der Umbenennung des Platzes ebenfalls an den oscar-gekrönten Schöpfer des Alien-Monsters.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren