×

Kein Applaus für die Uefa

Kein Applaus für die Uefa

René
Weber
vor 2 Monaten in
Ereignisse
Kommentar

Der Final zwischen England und Italien war der sportliche Höhepunkt. Nur der Sieger, nicht aber die EM 2021, die offiziell Euro 2020 hiess, geht als Normalfall in die Geschichts- bücher ein. Da war mehr. Da war Corona mit unterschiedlicher Wahrnehmung der Pandemie. Da war der Däne Christian Eriksen, der am zweiten Turniertag in Kopenhagen auf dem Rasen zusammenbrach und Fussball-Europa schockierte. Und da war die Schweiz, die Weltmeister Frankreich aus dem Turnier warf und erstmalig an einer Europameisterschaft den Einzug in die Viertelfinals schaffte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren