×

Kommentar hinzufügen

Was heisst hier Diskriminierung von Gästen? Wer eine Zweitwohnung besitzt soll nicht besser gestellt sein als ein Einheimischer, der seine gesamten Steuern in einer Gemeinde bezahlt. Die Einheimischen können keinen einzigen Tag gratis eine Brgbahn benutzen und leben immer da wo die Bergbahn ist. Ist das denn keine Diskriminierung. Woher nehmen Ferienwohnungsbesitzer die Arroganz für solche Forderungen?

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?