×

Kunst statt Macht

Kunst statt Macht

Linard Bardill über ein Babyhospital als Ausweg aus der Argumentationsfalle.

Linard
Bardill
12.10.21 - 12:14 Uhr

Tali Sharot, eine US-Psychologin, hat ein gescheites Buch zum Thema «die Meinung der anderen» geschrieben. Darin stellt sie erst einmal fest, dass mit Argumenten kaum je verfestigte Meinungen umgestossen werden. «Informationen gleichen wir mit vorgefassten Überzeugungen ab. Je weiter weg die neuen Daten von den bereits vorhandenen Ansichten sind, desto geringer ist die Chance, dass sie als stichhaltig wahrgenommen werden.» Münzt man das auf die Pandemie, haben der Bundesrat und die Kantone Mitte September aufgehört, an die Wirkung ihrer Argumente für eine mRNA-Impfung zu glauben.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!