×

Mit dem Bruder spielend die Treppen überwinden

Mit dem Bruder spielend die Treppen überwinden

Das Museum des Landes Glarus wartet mit einer Neuheit auf. Für gehbehinderte Personen gibt es jetzt im Freulerpalast in Näfels einen Hightech-Rollstuhl. Aber nicht jeder ist damit zufrieden.

Paul
Hösli
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Der Passagier setzt sich und zurrt den Sicherheitsgurt fest wie in einem Flugzeug. Der treppenerklimmende High­tech-Rollstuhl lässt sich in der Höhe einstellen. Rechts an der Lehne befestigt ist ein Smartphone mit einer eigens entwickelten App. «Jetzt können Sie das Treppensymbol drücken», sagt Meike Neubauer von der Firma Scewo. Das Winterthurer Start-up-Unternehmen hat den fahrenden und kraxelnden Hightech-Rollstuhl in etwa drei Jahren entwickelt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren